Unsere Glocken

Die Evangelische Paulusgemeinde in der Baden-Badener Weststadt erhielt in den Jahren 1955-58 am Jagdhäuser Wald eine neue Heimat. Regierungsbaurat Rolf-Eckart Weber führte die Kirche im nüchtern-modernen Stil aus und ersetzte damit die kleinere Gnadenkapelle von 1908. Die Wände der Pauluskirche, die sich als Saal darstellt, bestehen aus Sichtziegelmauerwerk. Deckenhohe Nischenfenster tauchen den Innenraum in farbiges Licht. Hinter dem Altar wurde 2001 ein Glasmosaik-Kreuz in die Mauer eingelassen. Neben der Weststadt umschließt das Gemeindegebiet auch den Ortsteil Balg.

Der Betonglockenturm steht einige Meter vom Kirchengebäude versetzt. In ihm hängt ein fünfstimmiges Geläute der Gießerei Rincker aus Sinn, das im Jahre 1958 gegossen wurde. Es erklingt im Motiv "Wachet auf, ruft die Stimme" in Moll. Obwohl die Glocken Inschriften tragen, haben sie keine Namenspatrone. Sie hängen in einem Stahlglockenstuhl und sind teilweise mit Gegengewichtsklöppeln versehen. Aufgrund der Turmakustik entfaltet das Geläute eine enorme Lautstärke und ist daher weit ins Oostal hinein zu hören.


(1) unbezeichnet
Gießer: Glockengießerei Rincker, Sinn
Gussjahr: 1958
Durchmesser: 1288 mm
Masse: 1332 kg
Schlagton: es' +2
Inschrift: TRACHTE ALS ERSTES / NACH DEM REICH GOTTES / UND NACH SEINER GERECHTIGKEIT.

(2) unbezeichnet
Gießer: Glockengießerei Rincker, Sinn
Gussjahr: 1958
Durchmesser: 1112 mm
Masse: 791 kg
Schlagton: ges' +3

(3) unbezeichnet
Gießer: Glockengießerei Rincker, Sinn
Gussjahr: 1958
Durchmesser: 920 mm
Masse: 492 kg
Schlagton: b' +2

(4) unbezeichnet
Gießer: Glockengießerei Rincker, Sinn
Gussjahr: 1958
Durchmesser: 797 mm
Masse: 346 kg
Schlagton: des'' +4

(5) unbezeichnet
Gießer: Glockengießerei Rincker, Sinn
Gussjahr: 1958
Durchmesser: 703 mm
Masse: 235 kg
Schlagton: es'' +4

Aktuelles

Kasualvertretung

Vom 04. November bis 16. November 2019 übernimmt Pfr. i. R. Möhrlein die Kasualvertretung.

weiter

Gottesdienste und Veranstaltungen

November 2019

weiter

Kirchenwahl 2019

Kirchenwahl 1

 


Demokratie in der Kirche,
Kirche gestalten, leben, verwalten ..

weiter

Öffnungszeiten des Pfarramtes:

Montag - Donnerstag:
9.00 - 12.00 Uhr

Telefon: 07221 50730
Evang. Kirchengemeinde Baden-Baden