Was tun im Trauerfall?trauer

Die christliche Gemeinde tröstet und begleitet die Hinterbliebenen und nimmt Anteil an ihrer Trauer. Die Verstorbenen werden im Gebet der Güte Gottes anbefohlen.

Wenn jemand schwer krank ist oder im Sterben liegt, können Sie einen Pfarrer oder eine Pfarrerin rufen, die dann kommen, um den Schwerkranken und Sie zu trösten.
 Wenn Ihr Angehöriger gestorben ist, sollten Sie mit einem Bestattungsinstitut Kontakt aufnehmen und das Pfarramt benachrichtigen. Der Pfarrer bzw. die Pfarrerin kommt zu Ihnen ins Haus und führt ein Trauergespräch, in dem über den Verstorbenen und die Gestaltung des Trauergottesdienstes gesprochen wird.

 

Aktuelles

Gottesdienste

Gottesdienste in der Pauluskirche Mai bis Juli 2020,
jeweils von 10 Uhr bis ca. 10.30 Uhr

weiter

Spenden für Corona-Notfälle

Füreinander einstehen in schweren Zeiten: mit Gottvertrauen und voller Zuversicht.
www.ekiba.de/coronaspenden

weiter

Pauluskanal

video production
Schauen Sie vorbei!

weiter

Paulus hilft!

AEK neu
Die Paulusgemeinde unterstützt Sie in der Coronavirus-Krise.

 

weiter

Kirche begleitet

Beten

Auch in Krisenzeiten ist die Paulusgemeinde für Sie da.

weiter

Öffnungszeiten des Pfarramtes:

Montag - Donnerstag:
9.00 - 12.00 Uhr

Telefon: 07221 50730
Evang. Kirchengemeinde Baden-Baden