Kirchenwahl 2019

Kirchenwahl 1

 


Demokratie in der Kirche,
Kirche gestalten, leben, verwalten ..

Alle sechs Jahre wählen die Gemeindeglieder einer Pfarrgemeinde aus ihrer Mitte Kirchenälteste,
die – zusammen mit anderen Mitgliedern – den Ältestenkreis als gemeindeleitendes Organ bilden.
Dieses Jahr am 1. Advent.

Das Ältestenamt bietet Ihnen vielerlei Entfaltungsmöglichkeiten:Typen
Sie können sich genau mit dem einbringen, was Sie am besten können und am liebsten tun. Und das rund um spannende Themen und in einem engagierten Team. Wenn Sie wollen, können Sie darüber hinaus auch neue Herausforderungen angehen und sich weiterbilden, Verantwortung und Aufgaben übernehmen.

Wahlberechtigt für die Wahl der Kirchenältesten in den Ältestenkreis ist jedes Gemeindeglied einer Pfarrgemeinde,
welches das 14. Lebensjahr vollendet hat.

Eine weitere Voraussetzung ist die Vollendung des 16. Lebensjahres am Wahltag. Das bedeutet, dass alle Gemeindeglieder, die am 1. Dezember 2003 und früher geboren wurden, bei der allgemeinen Kirchenwahl 2019 wählbar sind. Für die minderjährigen Kandidierenden muss die schriftliche Zustimmung der gesetzlichen Vertreter vorliegen.

Die Zeitleiste:

· Wahlvorschläge können bis zum 29. September 2019 eingereicht werden!

· Die Wahl wird als allgemeine Briefwahl durchgeführt. Alle Gemeindeglieder erhalten die Briefwahlunterlagen bis spätestens am 16. November 2019.

· Abgeben werden muss: bis spätestens am 1. Dezember 2019 im Pfarramt.
  Alle anderen Abgabemöglichkeiten sind in den Unterlagen beschrieben.

· Die öffentliche Auszählung der Stimmen findet am 1. Dezember statt.

 Quelle: ev Landekirche in Baden

 

Zurück zur Übersicht

Öffnungszeiten des Pfarramtes:

Montag - Donnerstag:
9.00 - 12.00 Uhr

Telefon: 07221 50730
Evang. Kirchengemeinde Baden-Baden