Herzlich Willkommen

auf der Homepage unserer Ev. Paulusgemeinde Baden-Baden,
hier finden Sie aktuelle Termine und Artikel,
die über unser Gemeindeleben in der Weststadt und Balg berichten.

   
Alternativ sind Sie weiterhin herzlich eingeladen, Fernsehgottesdienste oder Gottesdienste aus Gemeinden der badischen Landeskirche mitzufeiern. Weitere Information finden Sie auf www.ekiba.de/kirchebegleitet


                                                                    

LIEBE GEMEINDEMITGLIEDER, LIEBE BESUCHERINNEN DER HOMEPAGE                     

Ute Jäger-Fleming_2 

Pfrin. Ute Jäger-Fleming

In diesem Jahr bietet die Paulusgemeinde an, sich gemeinsam mit anderen auf einen ungewöhnlichen Weg zu machen.  Zwischen 10-18 TeilnehmerInnen lassen sich aufs Klimafasten ein. Dabei tauschen wir uns darüber aus wie wir verantwortungsvoll mit  verschiedenen Ressourcen umgehen können und lassen uns auf den ein oder anderen Versuch ein, etwas Neues auszuprobieren. Jedes Fasten betrifft nicht nur den Einzelnen, sondern setzt etwas in unserer Gesellschaft in Bewegung. Es sind manchmal die einfachen, unscheinbaren Gesten und Aktionen, die nachhaltige Veränderungen bewirken.
 
Daher lud die badische Landeskirche dazu ein, sich am Klimastreik am 19. März zu beteiligen. Die Landeskirche ist Mitglied der Klima-Allianz Deutschland und dem Bündnis Churches for Future. Sie unterstützt die Forderungen von Fridays for Future nach echter Klimagerechtigkeit und sofortigem und konsequentem Handeln der Politik. 
 

 

Wort des Landesbischofs Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh zum weltweiten Klimastreik am 19.03.2021

Klimagerechtigkeit ist eine politische Aufgabe. Wie in der Corona-Pandemie erleben wir auch in dieser Frage: Wir können Veränderung, wenn wir sie gemeinsam und weltweit verantwortlich angehen!

• mit unserer Haltung und unserem persönlichen Verhalten;

• mit unserem Engagement vor Ort in unseren Gemeinden und Kommunen;

• in unserer Arbeit mit Partnerkirchen wie in Vanuatu, die uns am Weltgebetstag eindrücklich vor Augen gestellt haben, wie ihr Land durch den Klimawandel bedroht ist;

• indem wir für eine Politik eintreten, die den CO2 Ausstoß schnell und verbindlich auf 1,5° begrenzt.

Was wir für diesen Weg brauchen sind Mut und Demut! Um beides bitten wir Gott:

Gott, du bist die Quelle des Lebens.
Du hast deinen Regenbogen in die Wolken gestellt
als Zeichen deiner Treue zu deiner Schöpfung.
Wir danken dir, dass du uns einen Lebensraum eröffnet hast,
in dem wir aus deiner Güte leben können.
Gib uns die Demut,
unsere Grenzen zu akzeptieren.
Wir hören das Seufzen deiner Schöpfung:
Arten sterben aus;
Wildtiere finden keinen Raum mehr zum Leben;
die Ozeane sind mit Plastik verschmutzt;
die Erde ist überhitzt.
Dein Sohn, unser Bruder Jesus Christus ruft uns zur Umkehr.
Gib uns die Kraft, diese Erde verantwortlich zu gestalten
in Ehrfurcht vor allem, was lebt.
Wir hoffen auf einen neuen Himmel und eine neue Erde,
auf der alles Leben gedeiht.
Gib uns deinen Heiligen Geist,
dass wir die Folgen unseres Tuns mit wachem Verstand wahrnehmen.
Gib uns den Mut, hier und heute klare Schritte zu gehen,
damit die Menschen im globalen Süden,
die Generationen nach uns
und alle anderen Lebewesen
eine Zukunft auf dieser Erde haben.
Dein Heiliger Geist, Gott, erfülle unsere Herzen,
unsere Erde, das ganze All!

 

AUFGRUND DER AKTUELLEN CORONALAGE GILT BIS AUFS WEITERE IM GOTTESDIENST:

- alle GottesdienstbesucherInnen müssen ihren Namen und Kontaktdetails eintragen zur Nachverfolgung von Infektionsketten
- Mund-Nasen-Schutzmasken müssen beim Betreten und bis zum Verlassen der Kirche getragen werden

In Verbindung mit dem bestehenden Schutzkonzept ist es somit möglich, dass wir uns weiter als Gemeinde zum Gottesdienst versammeln. Gleichzeitig sind wir verbunden mit allen, die zuhause Gottesdienste in Fernsehen oder Internet mitfeiern. 

  • Gottesdienste für Kinder: stellen die Kindergottesdienstlandesverbände in der EKD auf einer gemeinsamen Plattform Kindergottesdienste online ein. Diese finden sich unter:  www.kirchemitkindern-digital.de.
  • Angebote für Jugendliche: Ihr findet viele kreative Ideen quer durch ganz Baden unter dem #seibegleitet auf Facebook und Instagram und unter  https://egj-baden.de/inhalte/seibegleitet.html

PAULUS HILFT! Weitere Information unter Aktuelles - falls Sie mithelfen wollen oder Hilfe brauchen.

Predigten von Pfarrerin Ute Jäger-Fleming finden Sie unten auf dieser Seite oder unter Gottesdienste.

Vier Andachten aus Anlass des 75.Todestags von Dietrich Bonhoeffer zum Anhören unter Glaubensimpulse.

DAS PFARRBÜRO BLEIBT FÜR DEN PUBLIKUMSVERKEHR GESCHLOSSEN
Sie erreichen uns weiter zu den üblichen Zeiten per Mail und per Telefon (mit AB).

Bei Fragen oder falls Sie Hilfe benötigen oder ein seelsorgerliches Gespräch wünschen:

Wenden Sie sich bitte an das Pfarramt (07221 50730 mit AB).
Wir rufen baldmöglichst zurück.

WIR SIND WEITERHIN FÜR SIE DA!

Pfarrerin Ute Jäger-Fleming
Der Ältestenkreis der Paulusgemeinde

 

Wenn Sie Lob oder Verbesserungsvorschläge haben, schreiben Sie uns bitte per E-Mail: pfarramt@paulusgemeinde-bad.de

Sie möchten unsere Gemeindearbeit ideell oder finanziell unterstützen? Gerne können Sie mit uns persönlich, telefonisch oder per email Kontakt aufnehmen!

Wenn Sie uns eine Spende zukommen lassen möchten, dann unter IBAN DE59 6625 0030 0004 0402 18 bei der Sparkasse Baden-Baden Gaggenau. Wenn Sie eine Spendenbescheinigung benötigen, dann kontaktieren Sie bitte das Pfarramt.

Worte zum Tag

Aktuelles

Doppelte Jubelkonfirmation in der Pauluskirche

Kreuz

Am 3. Oktober im Gottesdienst um 10 Uhr in der Pauluskirche feiern wir die goldene, die diamantene Konfirmation und die Gnadenkonfirmation.

weiter

Gottesdienste

April 2021

weiter

Abendstille

Abendstille

 

 





Eine meditative Gebetszeit in der Pauluskirche.
Zur Ruhe kommen, auf die Stille hören, ins Gebet gehen.

weiter

Öffnungszeiten des Pfarramtes:

Dienstag:
15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch:
9.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag:
9.00 - 12.00 Uhr

Telefon: 07221 50730
Evang. Kirchengemeinde Baden-Baden