Herzlich Willkommen

auf der Homepage unserer Ev. Paulusgemeinde Baden-Baden,
hier finden Sie aktuelle Termine und Artikel,
die über unser Gemeindeleben in der Weststadt und Balg berichten.

Aktuell: Verschiebung der Vorträge "Bonhoeffer in unserer Zeit" auf Januar und Februar 2021

Krankheit, Krise, Zuversicht mit Dr. Dennis Dietz am 20. Januar 2021, 19.30 Uhr

Reflexionen
aus der Theologie Dietrich Bonhoeffers
in Corona-Zeiten

im Bonhoeffersaal, Ev. Stadtkirchengemeinde

Bonhoeffer – ein Held?     mit Dr. Irene Leicht am 5. Februar, 19 Uhr

Tiefenpsychologische Zugänge

im Albert-Schweitzer-Saal der Paulusgemeinde

Aufgrund der aktuellen Coronalage gelten ab Sonntag, dem 18. Oktober 2020, folgende Neuerungen im Gottesdienst:

- alle GottesdienstbesucherInnen müssen ihren Namen und Kontaktdetails eintragen zur Nachverfolgung von Infektionsketten
- Mund-Nasen-Schutzmasken müssen beim Betreten und bis zum Verlassen der Kirche getragen werden

In Verbindung mit dem bestehenden Schutzkonzept ist es somit möglich, dass wir uns weiter als Gemeinde zum Gottesdienst versammeln. Gleichzeitig sind wir verbunden mit allen, die zuhause Gottesdienste in Fernsehen oder Internet mitfeiern. 

Innehalten im Advent - Impulse während der Adventszeit bietet

das ökumenische Projekt "Advent-online.de"

Um regelmäßige Impulse per Mail zu erhalten, oder um auf Twitter, facebook oder Instagram zu folgen, besuchen Sie bitte die Homepage www.advent-online.de  

Corona als gesellschaftlicher Riss und Chance zur Neuausrichtung -
Impuls der Landeskirche zum Volkstrauertag

Der geistlicher Impuls "Corona als Riss" findet sich ab Sonntag, 15.11.20 auf www.ekiba.de/kirchebegleitet 

 

Aktuell ist das Pfarrbüro wegen Krankheit geschlossen. Gerne können Sie in dringenden fällen eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlegen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

  • Gottesdienste für Kinder: stellen die Kindergottesdienstlandesverbände in der EKD auf einer gemeinsamen Plattform Kindergottesdienste online ein. Diese finden sich unter:  www.kirchemitkindern-digital.de.
  • Angebote für Jugendliche: Ihr findet viele kreative Ideen quer durch ganz Baden unter dem #seibegleitet auf Facebook und Instagram und unter  https://egj-baden.de/inhalte/seibegleitet.html

 

Buß- und Bettag mal anders mit "Sorry" von Justin Bieber

Sorry
Yeah I know that I let you down
Is it too late to say I'm sorry now?

Tut mir leid
ja, ich weiß, ich hab Dich hängen lassen,
ist es zu spät, um Entschuldigung zu bitten, in diesem Moment?
  • Vielen Dank an die ev. Jugend Ortenau, die uns diesen Song zur Verfügung gestellt hat und die zeigt, wie man auch in Coronazeiten weiter Musik machen kann...

                                                                                                                                                                                                          
    LIEBE GEMEINDEMITGLIEDER, LIEBE BESUCHERINNEN DER HOMEPAGE                     
Ute Jäger-Fleming_2 

Pfrin. Ute Jäger-Fleming

wir haben viel dazugelernt in den vergangenen Monaten. Wir haben schon immer gewusst, dass das Leben nicht selbstverständlich ist und schutzbedürftig.  Wir haben schon immer gewusst, dass wir krank  werden können. Doch sind wir in der Regel dank unseres Gesundheitsystems für den Ernstfall sehr gut versorgt. Das stimmt auch noch in der Coronakrise.

Doch eines ist anders, eines ist uns neu bewusst geworden in dieser Krise. Die Verantwortung für den Gesundheitszustand liegt jetzt nicht mehr nur bei den ÄrztInnen, den PflegerInnen, den Krankenkassen, den PolitikerInnen, sondern bei jedem und jeder von uns. 

Wir alle sind gefragt und verantwortlich, wenn es darum geht, Leben zu bewahren. 

Mit der folgenden Initiative aus der  Badischen Landeskirche könnte es weitergehen:

Gemeinsam unterwegs für Frieden, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit

Die großen Herausforderungen Klimagerechtigkeit, Frieden und der sozial-ökologische Umbau unseres Wirtschaftens sind während der Coronakrise in den Hintergrund getreten. Zugleich zeigt sich, dass viele Menschen bereit sind, einschneidende Veränderungen zu akzeptieren, wenn sie dem Wohl aller dienen. Das ermutigt, uns für Frieden, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit einzusetzen.

Wir wollen dazu eine Community ins Leben rufen, eine Gemeinschaft von Menschen, die sich in diesen Feldern bereits engagieren, mit Menschen, denen es wichtig ist, dass unsere Welt friedlicher und gerechter wird und wir zu einem nachhaltigen Lebensstil und Wirtschaften finden. Initiativen und Organisationen können sich darstellen und Unterstützung erfahren. Menschen mit weniger Möglichkeit zum Engagement können sich punktuell beteiligen. Gemeinsam können wir Einfluss nehmen in Kirche, Gesellschaft und Politik. Werden Sie Mitglied der Pilgerwegs-Community! Weitere Informationen unter www.pilgerwegs-community.de, Tel. 0721-9175-363; Mail: pilgerweg@ekiba.de.

Sie möchten gerne mitmachen?

Wenn Sie an diesem Themenbereich interessiert sind und gerne Teil einer Gruppe in der Paulusgemeinde werden möchten, z.B. mit dem Schwerpunkt Umweltschonendes Verhalten / Leben, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro oder bei Frau Jäger-Fleming. 

ABENDGEBET  "In unseren Herzen und Häusern" (Eine einfache Vorlage zum download unter Glaubensimpulse) oder Sie können das jeweils tagesaktuelle Gebet mitsprechen. Sie finden dieses unter www.ekiba.de/kirchebegleitet

PAULUS HILFT! Weitere Information unter Aktuelles - falls Sie mithelfen wollen oder Hilfe brauchen.

Predigten von Pfarrerin Ute Jäger-Fleming finden Sie unten auf dieser Seite oder unter Gottesdienste.

Vier Andachten aus Anlass des 75.Todestags von Dietrich Bonhoeffer zum Anhören unter Glaubensimpulse.

DAS PFARRBÜRO BLEIBT FÜR DEN PUBLIKUMSVERKEHR GESCHLOSSEN
Sie erreichen uns weiter zu den üblichen Zeiten per Mail und per Telefon (mit AB).

Bei Fragen oder falls Sie Hilfe benötigen oder ein seelsorgerliches Gespräch wünschen:

Wenden Sie sich bitte an das Pfarramt (07221 50730 mit AB).
Wir rufen baldmöglichst zurück.

WIR SIND WEITERHIN FÜR SIE DA!

Pfarrerin Ute Jäger-Fleming
Der Ältestenkreis der Paulusgemeinde

 

Wenn Sie Lob oder Verbesserungsvorschläge haben, schreiben Sie uns bitte per E-Mail: pfarramt@paulusgemeinde-bad.de

Sie möchten unsere Gemeindearbeit ideell oder finanziell unterstützen? Gerne können Sie mit uns persönlich, telefonisch oder per email Kontakt aufnehmen!

Wenn Sie uns eine Spende zukommen lassen möchten, dann unter IBAN DE59 6625 0030 0004 0402 18 bei der Sparkasse Baden-Baden Gaggenau. Wenn Sie eine Spendenbescheinigung benötigen, dann kontaktieren Sie bitte das Pfarramt.

Worte zum Tag

Aktuelles

Derzeit liegen keine aktuellen Meldungen vor!

Öffnungszeiten des Pfarramtes:

Dienstag:
14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch:
9.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag:
9.00 - 12.00 Uhr

Telefon: 07221 50730
Evang. Kirchengemeinde Baden-Baden